Anlegen eines WINLINK Accounts

Alles rund um das WINLINK Netzwerk

Moderatoren: oe3vrw, oe3fqu

Benutzeravatar
oe3fqu
Beiträge: 49
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 08:41

Anlegen eines WINLINK Accounts

Beitragvon oe3fqu » Do 9. Apr 2020, 19:15

So erhalten Sie ein WINLINK Konto

Laden Sie die aktuelle Client-Software Winlink Express herunter, https://downloads.winlink.org/User%20Programs/
( Die Anwendung finden Sie in den "User Programms", suchen Sie nach Winlink_Express_install_ aktuelle Versionssnummer)

* Installieren Sie die aktuelle Hauptversion von Winlink Express und lesen Sie die Hilfe Files zur Installation!

* Öffnen Sie die Winlink EXPRESS Settings und führen Sie das Winlink Express Setup aus, zuerst nur das CALLSIGN und Locator angeben, dann

* klicken Sie UPDATE; Ignorieren Sie die Aufforderungen zur Eingabe weiterer Daten.

* Wenn INTERNET vorhanden ist,- öffnen Sie eine TELNET WINLINK Session und klicken Sie START

* Wenn Internet NICHT vorhanden ist, stellen Sie in einem RADIO Mode eine Verbindung zu einem Winlink GATEWAY her um Ihr Winlink Konto zu erstellen.

Ihre Radio-E-Mail-Adresse lautet YOURCALL @ winlink.org

Eine Nachricht mit Ihrem Passwort wird an Ihr Konto gesendet.
Dieses rufen Sie mit einer zweiten Verbindungsaufnahme mittels TELNET oder anderem Zugangs Mode ab.

* Nachdem das Passwort nun zugestellt wurde, (siehe INBOX) tragen Sie das Passwort in das Winlink Express Setup ein.

* Vervollständigen Sie die anderen Daten Abfragen im Winlink Express.
Ganz besonders wichtig ist die Angabe des " Winlink Recovery Password`s ". Dieses sollte ihre "normale" e-Mail Adresse sein!

Bei allen folgenden Anmeldungen im Winlink Netz, egal in welchem Mode, wird die Passwort gesicherte Anmeldung vom CMS erzwungen!

Sobald Sie Ihren Winlink Account erstellt haben können sie sich auf der Winlink Homepage anmelden. https://www.winlink.org

Verwenden Sie Ihr Rufzeichen als Benutzernamen und Passwort, um sich bei "My Account" anzumelden !

Sie können Ihr Passwort und andere Parameter ändern, sobald Sie angemeldet sind.
Überprüfen Sie hier unbedingt Ihre Kontoeinstellungen und die e-Mail Adresse für die Kennwortwiederherstellung!

Winlink-Konten bleiben bei Verwendung des Client-Programms über Funk- oder Telnet-Verbindungen 400 Kalendertage aktiv. Webmail und andere Zugriffe zählen nicht!

Konten, die 400 Tage lang nicht gesendet wurden, werden automatisch gelöscht. Verwenden Sie es, sonst verlieren Sie es!

Quelle: Übersetzung von der Winlink HP, Thema: "How To Get an Account"

Zurück zu „Winlink“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast