FT-450D mit Yaesu Interface

Printouts und Menü-Einstellungen für diverse Funkgeräte

Moderatoren: oe3vrw, oe3fqu

OE5STM
Beiträge: 2
Registriert: Fr 13. Feb 2015, 21:31

FT-450D mit Yaesu Interface

Beitragvon OE5STM » Do 2. Apr 2015, 21:01

Liebe Kollegen,

ich hatte einem Kollegen der das o.g. Setup hat, leider ist mir das Interface Modell gerade nicht bekannt, ich möchte aber die Einstellungen hier gerne veröffentlichen.

Zuerst wird der Treiber installiert, anschließend kann das Interface per USB am Rechner angeschlossen werden.
Es weerden 2 Com-Ports und ein USB_Audio installiert.
Im RMSE wird unter dem Setup im Winmor W2k Menüpunkt "TNC Setup" folgendes ausgewählt bzw. gesetzt:

Capture Device Microphone USB Audio
Playback Device: Lautsprecher/Speaker USB Audio
Der TNC Host bleibt auf 127.0.0.1
Der TNC Port ebenfalls auf 8500
Die Inband Bandbreite kann wahlweise auf 500 oder 1600 gesetzt werden
Der Pegelwert muß selbst durch probieren herausgefunden werden

Im Radio Setup ist folgendes auszuwählen:

Das Radio Modell, hier FT-450 mit Digital USB
Als COM Port der kleinere Port von den beiden z.B. COM 3 von COM3/4
Enable RTS wird auch gesetzt
Als PTT wird hier Y450 ausgewählt
Die Baudraten müssen mit denen die im Gerät definiert sind, übereinstimmen, per Default 9600.

So das wars soweit.

73 de Timm

Zurück zu „Funkgeräte-Setup“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast